overlay1
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Gastaufnahmebedingung


1.0 Zahlungs- und Geschäftsbedingungen
1.1 Reservierung und Zahlung Die Buchung erfolgt durch telefonische oder schriftliche Reservierung Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Annahmeerklärung zustande, die keiner Form bedarf, mit der Folge, dass mündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast rechtsverbindlich ist.
Sodann erfolgt eine schriftliche Buchungsbestätigung durch uns. Informationen zur Zahlung erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung. Der Schlüssel wird vom Besitzer direkt am Objekt übergeben.
Es ist zu beachten, dass bei der Überweisung der Miete mögliche Bankgebühren (inländisch oder ausländisch) nicht zu Lasten des Vermieters gehen. Erst mit dem Eingang der vollständigen Zahlung bei uns, steht dem Mieter das Recht auf Nutzung der Wohnung in A 6672 Nesselwängle 52/Tannheimertal “ Haus Rosemarie“, einschließlich Mobiliar und Gebrauchsgegenstände während der gebuchten Zeit. Er verpflichtet sich, das Mietobjekt und sein Inventar, sowie vorhandene Gemeinschaftsräume und Einrichtungen mit größter Sorgfalt zu behandeln.
1.2 Mit Vertragsabschluss ist ein Angeld in Höhe von 20% des Mietpreises als Bestätigung der Reservierung innerhalb eine Woche zu leisten, das auf den Mietpreis angerechnet wird.
Die restlichen 80 % sind ohne weitere Aufforderung- spätestens 30 Tage vor Urlaubsantritt zu bezahlen. Falls der Urlaubsantritt weniger als 4 Wochen entfernt liegt, ist der volle Betrag sofort zur Zahlung fällig.
1.3 Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn die Anzahlung auf unser Konto eingegangen ist. Geht der vollständige Anzahlungs- bzw. Restbetrag nicht innerhalb der o.g. Fristen ein und wird auch nach Aufforderung dieser nicht geleistet, so sind wir berechtigt, die angemeldete Reise zu Lasten des Reisenden kostenpflichtig zu stornieren und als Endschädigung die entsprechende Rücktrittsgebühr zu verlangen
1.4 Die Angebote entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen von Preisen und Leistungen möglich sind. Wir werden Sie vor Vertragsschluss hierüber selbstverständlich informieren.
1.5 Bucht ein Gast oder ein Dritter für mehrere Personen, so steht der Buchende, wenn er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat, für deren Vertragsverpflichtungen wie für seine eigenen ein.

2.0 Grundreinigung
Grundreinigung Endreinigung, Verbrauchskosten Die Grundreinigung ( besenrein ) vor Abreise erfolgt durch den Mieter. Die Endreinigung, die Kosten für die Reinigung der Bettwäsche, Handtücher und die Verbrauchskosten=Strom, Wasser, Heizung, Müll sind im Mietpreis enthalten, ebenso die Bereitstellung von Erstausstattung Bett- und Toilettenwäsche, Geschirrtücher, gesetzliche Steuern, sowie hauseigener Parkplatz. Zusätzliche Verbrauchsmaterialien wie z.B: WC-Papier, Seifen, Spülmittel, etc. sind nicht im Preis der Ferienwohnungen inkludiert. Vor Inbetriebnahme von elektrischen Geräten, welche von den Gästen mitgebracht werden und welche nicht zum üblichen Reisebedarf gehören, ist die Zustimmung des Beherbergers einzuholen. Endreinigungsaufschlag bis zu € 50,00 behalten wir uns vor. Bei beschädigtem Inventar erlauben wir uns, mit Ihrer Haftpflichtversicherung abzurechnen.
Gebühr extra: Tourismusabgabe EUR 1,70 pro Tag und pro Person ab 15 Jh.
2.1 Hausordnung: Die im Haus ausliegende Hausordnung ist zu beachten:
2.2 Für die Nutzung des -Internetzugangs über WLAN sind zusätzlich die im Haus befindlichen „WLAN - Nutzungsregeln „ zu berücksichtigen. WLAN /WIFI bedingt verfügbar
(Ländlicher Raum- Hochtalebene)

3.0 Rücktritt des Mieters(Abbestellung, Stornierung Umbuchung) Stornokosten
Eine Stornierung oder Umbuchung der Buchung muss vor dem bei uns gebuchten Urlaubsbeginn, in schriftlicher Form zugegangen sein. Die daraus entstehenden Gebühren sind sofort fällig. Dasselbe gilt umgekehrt für den Vermieter.
bis 91 Tage vor Urlaubsantritt berechnen wir lediglich eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,00
- 90 bis 61 Tage vor Urlaubsantritt 40 % des vereinbarten Unterkunftspreises
- 60 bis 31 Tage vor Urlaubsantritt 70% des vereinbarten Unterkunftspreises
- 30 bis 7 Tage vor Urlaubsantritt 80 % des vereinbarten Unterkunftspreises
- 6 bis 4 Tage vor Urlaubsantritt 90% des vereinbarten Unterkunftspreises
- bis 3 Tage vorher und bei Nichtantritt der Reise 100% des vereinbarten Unterkunftspreises
Bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Ankunft wird der vereinbarte Unterkunftspreise 100% berechnet.
3.1 Umbuchung Werden auf Wunsch des Kunden nach der Buchung Änderungen hinsichtlich des Reisetermins oder Unterkunft vorgenommen, so erheben wir bis 30 Tage vor Urlaubsbeginn eine Umbuchungsgebühr von EUR 25,00. Umbuchungen, die nach Ablauf dieser Frist erfolgen, gelten als Rücktritt mit gleichzeitiger Neuanmeldung.

4.0 Haftung/ Gewährleistung
Haftung/ Gewährleistung Während der Nutzung der Wohnung, ist die Haftung und Gewährleistung für Schäden, Personen, Haftpflicht, Unfall, Sachschäden durch unsere Haftpflichtversicherung lt. Versicherungsschein abgedeckt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden und Unfälle, die aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Nutzung der Wohnung, ihrer Nebenräume, sowie des Inventars entstehen. Auch übernehmen wir keine Haftung für Diebstähle aus der Wohnung und vom gesamten Anwesen. Für den Verlust des Haustürschlüssels haftet der Mieter. Eltern haften für Ihre Kinder.

5.0 Mit dem Eingang des Angeldes, gelten unsere Vermietungsbedingungen und unsere Hausordnung als anerkannt

6.0 Haustieren
Das Mitbringen von Haustieren erfolgt auf Anfrage, es werden pro Nacht € 5,00 berechnet (ohne Futter) bitte eigene Decke mitbringen. Einen zusätzlichen Endreinigungsaufschlag bis zu € 50,00 behalten wir uns vor.
An - und Abreise Anreise:( Mietbeginn) ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Abreise: ( Mietende) bis 09:30 Uhr vormittags
Jede andere Regelung bedarf der ausdrücklichen Vereinbarung. Tel. Mobil 0043 676 738 6881 Sollten Sie später als 16:00 h anreisen, bitten wir um telefonische Mitteilung
Wird die Anreise des Gastes(Vertragspartners) zu außergewöhnlichen Tageszeiten (nach 21:00 Uhr und vor 06:00 Uhr) verlangt, so ist der Gastgeber (Beherberger) berechtigt, dafür ein Sonderentgelt zu verlangen. Dieses Sonderentgelt ist jedoch auf der Zimmerpreistafel auszuzeichnen. Der Beherberger kann diese Leistungen aus betrieblichen Gründen auch ablehnen.

7.0 Inventarliste
Möbel, Besteck und Geschirr , Bettwäsche und Handtücher ,Wasserkocher, Kaffeemaschine ,Toaster, Haarfön, Safe, Radiowecker CD Radio und Fernsehgerät ( digitaler FLAT Kabel TV) Münzwaschmaschine und Trockner vorhanden.
WLAN /WIFI bedingt verfügbar

8.0 Parkplatz
PKW Für jede Wohnung steht jeweils ein Auto-Abstellplatz auf dem Privatgrund zur Verfügung.

9.0 Gerichtsstand
Als Gerichtsstand gilt der Betriebsort, also der Ort, in dem sich die Ferienwohnung befindet und in dem die Leistung aus dem Gastaufnahmevertrag zu erbringen sind, in diesem Fall das Bezirksgericht Reutte.

10.0 Vertragsbedingungen
Als Grundlage der Vertragsbedingungen gilt der internationale Gastaufnahmevertrag des Beherbergungsgewerbes. TIPP: Reiseversicherung Sobald Sie dieses Reiseangebot fix buchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die entsprechende Reiseversicherung online mitzubuchen. Sie können durch Anklicken einer Checkbox entscheiden, ob Sie die Reiseversicherung mitbuchen möchten.

11.0 Salvatoresche Klausel
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.
11.1 Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes erhoben.

Aktuelles

hausrosemarie seilbahn kostelos nutzen

Bergfreunde-Angebot für Seilbahnnutzung

Unser Tipp für Sie

IMG 0928Die Krinnenalpe in Nesselwängle im Sommer

MERANERSTEIG NEU AUSGEBAUT:
10 km Rundstrecke für Biker, Walker und Wanderer Herrlich gelegen mit vielen Wandermöglichkeiten von leicht bis schwierig.

2 Gipfel: Krinnenspitze (2002m) und Litnisschrofen (2068m)
2 Almen: Edenalpe in 40 Minuten und Gräner Ödenalpe in 60 Minuten.

Von der Doppelsesselbahn gelangen Sie in 3 Minuten zur Krinnenalpe. Wandern oder biken Sie über den neuen Forstweg bis zur Krinnenalpe. Von Rauth erreichen Sie uns über den Meranersteg in ca. 2 Stunden.

Klicken Sie direkt rein.