overlay1
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Über die Familie Feitenhansl-Plangger

Haus „Rosemarie", Ihr gemütliches Appartement-Haus in Nesselwängle. Der Name kommt, wie es in den Alpen Tradition ist, vom Vornamen der Besitzerin.

Rosemarie Feitenhansl ist die Besitzern, Organisatorin und Vermieterin. Sie betreut die Gäste, sorgt für den ganz besonderen „Wohlfühlfaktor" und hat für alle Fragen und Wünsche der Gäste ein offenes Ohr.

Martin Plangger ist der Ehemann von Rosemarie und ebenfalls Besitzer. Er ist Handwerker, Hausmeister und Praktiker in einem und sorgt dafür, dass alles im Haus reibungslos funktioniert.

Wir waren 15 Jahre lang als Privatzimmervermieter in Südtirol (Pustertal) tätig.
Im Sommer 2007 haben wir uns entschlossen, nach Tirol zu übersiedeln. Persönliche Gründe waren ausschlaggebend.

Wir haben dort Anfang 2008 mit dem Gästehaus "Moritz" der Familie Heinz und Barbara Moritz ein wunderbares Haus in toller Umgebung erwerben können.

Nach umfangreicher Renovierung starten wir nun mit neuem Elan. Unseren Gästen stehen fünf gemütliche und komfortabel eingerichtete Appartements (30 – 75 qm) für jeweils 2-8 Personen zur Verfügung.

Schauen Sie sich doch einfach mal die Foto-Shows und Ausstattungen der verschiedenen Ferienwohnungen an.

Wir freuen uns, Sie bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Aktuelles

hausrosemarie seilbahn kostelos nutzen

Bergfreunde-Angebot für Seilbahnnutzung

Diese Seite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK akzeptieren Sie dies. Ohne Cookies kann die Webseite leider nicht korrekt angezeigt werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Cookies deaktivieren können. Mehr erfahren

Ich habe verstanden.

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik"
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle des Cookie Hinweises: eigene-homepage.net

Unser Tipp für Sie

IMG 0928Die Krinnenalpe in Nesselwängle im Sommer

MERANERSTEIG NEU AUSGEBAUT:
10 km Rundstrecke für Biker, Walker und Wanderer Herrlich gelegen mit vielen Wandermöglichkeiten von leicht bis schwierig.

2 Gipfel: Krinnenspitze (2002m) und Litnisschrofen (2068m)
2 Almen: Edenalpe in 40 Minuten und Gräner Ödenalpe in 60 Minuten.

Von der Doppelsesselbahn gelangen Sie in 3 Minuten zur Krinnenalpe. Wandern oder biken Sie über den neuen Forstweg bis zur Krinnenalpe. Von Rauth erreichen Sie uns über den Meranersteg in ca. 2 Stunden.

Klicken Sie direkt rein.